Knäckebrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 150 g Roggenmehl
  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g Roggenvolkonmehl
  • 50 g Gerste (geschrotet)
  • 50 g Hafer (geschrotet)
  • 70 g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 375 ml Milch (lauwarm)
  • 1 TL Zucker
  • 0.5 EL Salz
  • 1 TL Fenchel (gemahlen)
  • Kleie fürs Blech
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Unser Tipp: Beim Fenchel auch immer das zarte Fenchelgrün mitverwenden, es verleiht den Speisen ein wunderbares Aroma!
  2. Das vermischte Mehl in eine geeignete Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Die ganzen Ingredienzien in die Ausbuchtung Form und mit der Milch zu einem elastischen Teig durchkneten. Den Teig 1 Stunde rasten, auf einer bemehlten Fläche wiederholt kurz durcharbeiten, in beliebig auf der Stelle große Stückchen teilen, runde Kugeln formen und jedes Stück zu einem runden, dünnen Fladen auswalken. Die Fladen auf das mit Kleie bestreute Backblech legen, mit einer Gabel durch und durch einstechen und im aufgeheizten Backrohr bei 160 °C backen. Die Fladen sollen nicht braun werden.
  3. Nach dem Backen neben dem Küchenherd ausbreiten und ein wenig abtrocknen. Backzeit
  4. ca. 20 min

  • Anzahl Zugriffe: 1126
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Knäckebrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knäckebrot