Beschwipste Frühlingszwieberln

Anzahl Zugriffe: 11.836

Zutaten

Zubereitung

  1. Für die Beschwipste Frühlingszwieberln die Zwieberln gut waschen und das Welke abschneiden. In einer großen Pfanne die Butter schmelzen lassen, Frühlingszwieberln darin rundherum anbraten, mit Zucker bestreuen und mit Rotwein aufgießen.

    Das Ganze einkochen lassen, bis sich die Flüssigkeit etwas reduziert hat. Mit grobem Salz die Beschwipste Frühlingszwieberln garnieren.

Tipp

Diese Beschwipste Frühlingszwieberln schmecken als kleine Vorspeise kalt und warm köstlich.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

11 Kommentare „Beschwipste Frühlingszwieberln“

  1. evagall
    evagall — 4.7.2015 um 20:52 Uhr

    die schmecken ja ganz besonders gut

  2. franziska 1
    franziska 1 — 7.8.2021 um 19:18 Uhr

    sehr gut

  3. helmi48
    helmi48 — 10.11.2015 um 14:48 Uhr

    tolles rezept

  4. GFB
    GFB — 5.11.2015 um 14:03 Uhr

    Super Rezept.

  5. Illa
    Illa — 1.6.2015 um 13:40 Uhr

    nette Idee!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Beschwipste Frühlingszwieberln