Knackwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Auf die Einkaufsliste

Für die Knackwurst das Fleisch zweimal durch den Wolf drehen, Salpeter und Gewürze reingeben, gut kneten, nachwürzen.

Sturzgläser zu 3/4 mit der Masse befüllen, sterilisieren. Die Knackwurst zwei Stunden bei 98 Grad einkochen.

Tipp

Die Knackwurst später mit Senf reichen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 3

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Knackwurst

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 29.07.2016 um 10:41 Uhr

    Das Rezept hat mit einer Knackwurst überhaupt nichts zu tun! Wie der Name "Knackwurst" schon sagt ertönt beim Reinbeißen ein knackendes Geräusch - und damit ist nicht das Glas sondern der Darm, in den die Wurstmasse gefüllt wird, gemeint. Was hier beschrieben ist kommt maximal als Kochwurst durch und wird, da keine Gewürze außer Salz und Pfeffer enthalten sind, auch ziemlich Geschmackslos sein! Eine Knackwurst hat eine Haut und wird auf jeden Fall geselcht (geräuchert)!

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.10.2017 um 09:51 Uhr

    Das Foto paßt jedenfalls nicht dazu, die Fleischmasse wird doch in Gläsern gekocht!

    Antworten
  3. solo
    solo kommentierte am 20.03.2016 um 15:27 Uhr

    Was ist denn das? Das Foto zeigt eine Knackwurst - das Rezept geht höchstens als Rindfleischpastete durch, aber niemals alsKnackwurst.

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 23.08.2015 um 09:27 Uhr

    da muss man vom kochen schon sehr viel Ahnung haben,um das hinzuzaubern...

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.06.2015 um 12:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche