Kiwi-Parfait

Zutaten

Portionen: 6

  • 4 Kiwis
  • 1 Banane (klein)
  • 1 Stamperl Kiwilikör (groß)
  • 2 Dotter
  • 1 Ei
  • 110 g Staubzucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Blatt Gelatine

Zum Garnieren:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kiwi-Parfait Kiwis und Banane schälen und mit einer Küchenmaschine fein passieren. Mit Kiwilikör abschmecken, gut verrühren und kalt stellen.
  2. Gelatineblätter im kaltem Wasser einweichen. Dotter und Ei mit Staubzucker über Dunst dickcremig aufschlagen, vom Wasserbad nehmen und kalt schlagen. Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen, Gelatine gut ausdrücken, in ganz wenig passierten und gut erwärmten Kiwi und Banane auflösen und sofort unter das Püree rühren. Steif geschlagenes Schlagobers unterheben.
  3. Masse in 6 kleine Glasförmchen füllen und über Nacht ins Tiefkühlfach stellen. Glasförmchen auf Dessertteller stürzen, mit Kiwi-und Orangenscheiben (halbierte Scheiben) belegen, mit Kiwi-und Orangenmus die Teller verzieren und das Kiwi-Parfait sofort servieren.

Tipp

Kiwi-Parfait ist ein super fruchtiges Dessert für heiße Sommertage.

  • Anzahl Zugriffe: 2076
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kiwi-Parfait

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kiwi-Parfait

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.01.2015 um 06:09 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kiwi-Parfait