Kirscheis

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 ml Schlagobers
  • 200 ml Milch
  • 70 g Zucker
  • 1 Prise Vanille (gemahlen)
  • 2 Eigelb
  • 200 g Sauerkirschen (entsteint, Glas oder TK)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kirscheis Schlagobers, Milch, Zucker und Vanille in einem Topf unter ständigen Rühren erhitzen, (nicht kochen) bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  2. Erkalten lassen und in die erkaltete Obers-Milch die Eigelb nach und nach einrühren. Die Kirschen aus dem Glas Abtropfen lassen, die TK Kirschen unaufgetaut weiterverarbeiten.
  3. Die Kirschen unter die Masse rühren und alles in die Eismaschine geben. Das Eis ist in ca. 30 Minuten fertig (je nach Eismaschine.)
  4. Das fertige Eis mit einem Kugelportionierer in Gäser füllen. Mit einem Oberstupfer und einer Kirsche garnieren.

Tipp

Ohne Eismaschine die Masse für 4 Stunden in den Tiefkühler geben und alle 30 Minuten kräftig umrühren. Das Kirscheis noch mit Schokostreusel, Krokant, etc. garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4154
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kirscheis

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kirscheis

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 25.03.2017 um 06:47 Uhr

    Nein, durch das intensive Rühren geben die Kirschen reichlich Saft ab und im Eis sind ganze Kirschen enthalten.Wenn ihnen das nicht gefällt, können sie die Kirschen natürlich vorher zerkleinern.

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 24.03.2017 um 23:29 Uhr

    werden die Kirschen gar nicht zerkleinert?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirscheis