Kernöl-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk Eiklar
  • 100 ml Wasser
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Pkg Backpulver
  • 100 ml Kernöl
  • 100 g Kürbiskernen (halbiert, zum Verzieren)
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Kristallzucker
  • 250 g Mehl
  • 4 Stk Dotter
  • 1 Becher Naturjoghurt
Auf die Einkaufsliste

Für den Kernöl-Gugelhupf Eiklar mit Kristallzucker steif schlagen. Dotter, Staubzucker, Vanillezucker mit Wasser schaumig rühren.

Langsam Kernöl dazugeben und weiterrühren. Mehl, Joghurt und Eischnee langsam darunterrühren.

In einer gefetteten und mit Kürbiskernen belegten Gugelhupfform den Kernöl-Gugelhupf ca. 50 Minuten bei 180 Grad backen.

Tipp

Wer möchte macht den Kernöl-Gugelhupf auch mit Kürbiskernen im Teig. So wird er besonders knackig und bleibt auch länger saftig.

Was denken Sie über das Rezept?
9 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare14

Kernöl-Gugelhupf

  1. Gottfried Reinisch
    Gottfried Reinisch kommentierte am 27.10.2017 um 13:55 Uhr

    ausgesprochen lecker

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 05.10.2017 um 20:52 Uhr

    Bei der angegeben Kochdauer steht 5 Minuten, müsste wohl 50 Minuten heißen.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 09.10.2017 um 14:32 Uhr

      Liebe ingridS! Vielen Dank für den Hinweis. Wir haben die Zeit korrigiert. Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 01.01.2016 um 21:46 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 02.07.2015 um 09:51 Uhr

    super lecker!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche