Kerbel-Pinienkern-Sauce zum Stangenspargel

Zutaten

  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 2 Kerbel
  • 125 ml Spargelwasser
  • 150 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 4 EL Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Schalotte abziehen, hacken und in heisser Butter glasig weichdünsten. Kerbel abspülen und die Blättchen von den Stielen zupfen. ein paar Blättchen zur Seite legen. Übrigen Kerbel zur Schalotte Form und kurz mitdünsten.
  2. 2. Spargelwasser hinzugießen und den Sauerrahm bzw. Crème fraiche untermengen. Alles ca. 5 min auf kleiner Flamme sieden. Pinienkerne ohne Fett in einer beschichteten Bratpfanne rösten.
  3. 3. Sauce im Handrührer zermusen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  4. 4. Kerbel-Sauce über den Stangenspargel Form, mit den restlichen Kerbelblättchen und Pinienkernen bestreuen.
  5. Passt zu weissem Stangenspargel.
  6. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 582
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kerbel-Pinienkern-Sauce zum Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kerbel-Pinienkern-Sauce zum Stangenspargel