Kaspressknödelsuppe

Zutaten

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kaspressknödelsuppe Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Zwiebel darin glasig dünsten.
  2. Knoblauch hinzufügen und kurz mitrösten. Alle Zutaten, bis auf die Gemüsesuppe und das Öl vermischen und 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Aus der Masse 6 Fladen formen und im Öl von beiden Seiten goldgelb backen. Die Suppe erhitzen und mit den Kaspressknödel anrichten.
  4. Die Kaspressknödelsuppe servieren.

Tipp

Anstatt für Kaspressknödelsuppe eignen sich die Kaspressknödel auch als Beilage zu diversen Gerichten.

  • Anzahl Zugriffe: 17572
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Kaspressknödelsuppe

  1. solo
    solo kommentierte am 31.05.2018 um 07:38 Uhr

    Sehr gut. Ich röste noch etwas klein geschnittenen Speck mit den Zwiebel an. Zu Gemüsecremesuppe ein Hit. Sie lassen sich auch sehr gut einfrieren.

    Antworten
  2. oma62
    oma62 kommentierte am 20.03.2018 um 10:25 Uhr

    Superlecker! Kam bei diesem Wetter gerade recht. Papp satt ist man danach auch.

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 14.04.2015 um 11:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 17.12.2014 um 17:01 Uhr

    ICH LIEBE diese Knödel :)

    Antworten
  5. Fischmann
    Fischmann kommentierte am 30.09.2014 um 10:22 Uhr

    Schmeckt einfach super.Die Hauptspeise kann auch etwas weniger sein.Zwei von den Knödeln und du bist satt.Danke für das Rezept.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaspressknödelsuppe