Kartoffelgratin mit Borlotti-Bohnen

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Erdäpfeln, in der Schale am Vortag gekocht, abgeschält in Scheibchen geschnitten
  • 275 g Borlotti-Bohnen, aus der Dose oder gekocht
  • 150 g Gruyère (gerieben)
  • 180 g Saucenrahm (o. Kaffeeobers)
  • 100 ml Milch
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 TL Salbeiblätter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Kartoffelscheiben, Borlotti-Bohnen und Greyerzer in einer ausgebutterten Auflaufform reihenweise abwechselnd anordnen.
  3. Alle übrige Ingredienzien mit dem Quirl miteinander mischen, über- gießen.
  4. Im auf 220 °C aufgeheizten Herd 20 bis 25 Min. gratinieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1735
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffelgratin mit Borlotti-Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen