Karottensalat im Glas

Zutaten

Portionen: 12

  • 1 kg Karotten
  • 1 l Wasser
  • 1 Zwiebel (gelb oder weiß)
  • 180 g Zucker
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Senfkörner (gemahlen)
  • 300 ml Essig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Karotten waschen, schaben und in grobe Stifte raspeln. Die Zwiebel abziehen und in scheibchen schneiden.
  2. Wasser mit Essig, Salz, gemahlenem Senf und Zucker aufkochen, die Karottenstifte und Zwiebelringe dazugeben und wenige Minuten erhitzen.
  3. Twist-off Gläser säubern und sterilisieren, die Gläser mit dem Karottensalat füllen, gut zuschrauben. Den Dampfgarer auf 100 °C vorheizen, die Gläser hineinstellen und für etwa 20 Minuten dämpfen.
  4. Der Salat sollte bis zur nächsten Saison haltbar sein.

Tipp

Man kann auch die Nachwärme des Dampfgarers noch ausnutzen und die Gläser bis zum Erkalten drin lassen.

  • Anzahl Zugriffe: 1102
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karottensalat im Glas

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Karottensalat im Glas

  1. omami
    omami kommentierte am 03.10.2019 um 15:24 Uhr

    Das Rezept ist gut gemeint, aber man bekommt das ganze Jahr frische Karotten zu einem guten Preis, ist es da nicht eher überflüssig, Karottensalat zu konservieren?

    Antworten
    • Gabriele1
      Gabriele1 kommentierte am 03.10.2019 um 15:39 Uhr

      ich kaufe sie ja nicht, sondern habe heuer sehr viele im garten, daher muss ich sie irgendwie verwerten. ich lege karotten auch nur dann ein, wenn ich sie im überfluss habe.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen