Karotten-Raita

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Naturjoghurt
  • 2 Stk. Karotten (große)
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1 Prise Koriander
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 EL Erdnüsse (geröstete, gehackte)
  • 1 EL Petersilie (frisch, gehackt)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Zucker
  • Chiliflocken (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Karotten-Raita das Joghurt kräftig aufschlagen, damit es cremig wird. Die Karotten schälen, fein raspeln und mit dem Joghurt vermengen.
  2. Die Gewürze hinzu geben und die Erdnüsse und die frisch gehackte Petersilie unter rühren. Karotten- Raita mit Meersalz, Zitronensaft und Zucker abschmecken, mit Chiliflocken bestreuen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipp

Das würzige Karotten-Raita passt wunderbar zu Currygerichten oder auch nur mit Fladenbrot, Naan, Chapati, oder Reis. Statt der Erdnüsse Mandeln, Walnüsse oder Pistazien nehmen.

  • Anzahl Zugriffe: 4268
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karotten-Raita

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Karotten-Raita

  1. anneliese
    anneliese kommentierte am 21.05.2015 um 21:19 Uhr

    klingt super

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 25.04.2015 um 04:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 10.04.2015 um 18:59 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karotten-Raita