Karotten-Eisberg-Salat

Zutaten

  • 500 g Karotten
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Eisbergsalat
  • 4 Hartgekochte Eier (wer's mag)
  • 12 Mit Paprika gefüllte Oliven
  • 1 Bund Schnittlauch

Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Karotten schaben und abspülen und in hauchdünne Scheibchen schneiden.
  2. Sofort mit Saft einer Zitrone beträufeln, damit die Karotten nicht braun werden. Den Eisbergsalat in Stückchen pflücken, abspülen und gut abrinnen.
  3. Mit den Karotten in einer Glasschüssel mischen. Die Eier schälen, vierteln und den Blattsalat mit Eivierteln und den Oliven dekorieren.
  4. Aus Olivenöl, Saft einer Zitrone und Wein eine Marinade rühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und über den Blattsalat gießen.
  5. Diesen nicht mehr vermengen und auf der Stelle zu Tisch bringen.
  6. Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

  • Anzahl Zugriffe: 805
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karotten-Eisberg-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karotten-Eisberg-Salat