Karfiol mit Zitronensauce

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Karfiol (ca. 1 kg, groß)
  • 30 g Butter
  • 4 EL Mehl
  • 500 ml Milch; nicht zu abgekühlt
  • 2 Eidotter
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. [6 Portionen als Antipasto; 2-3 Portionen als Hauptgericht]
  2. De Medici schreibt:
  3. In einem großen Kochtopf ausreichend Wasser aufwallen lassen und mit Salz würzen. Den Karfiol darin bei geschlossenem Deckel ungefähr 20 min gar machen.
  4. Unterdessen die Butter in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze schmelzen und das Mehl mit einem Holzlöffel 2 Min. anschwitzen. Langsam die Milch hinzugiessen und dabei ständig rühren. Die Béchamelsauce von dem Küchenherd nehmen. Die Eidotter in einer Backschüssel mit dem Saft einer Zitrone mischen und in die Sauce rühren. Salzen und mit Pfeffer würzen.
  5. Den Karfiol abgiesseen. Auf einer aufgeheizten Platte anrichten, mit der Zitronensauce überziehen und sogleich zu Tisch bringen.
  6. Notizen: Karfiol vor dem Kochen zerteilt; Sauce mit 1/2 Tl Chipotle ergänzt. Lauwarm gereicht, mit Kapern bestreut.

  • Anzahl Zugriffe: 828
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karfiol mit Zitronensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karfiol mit Zitronensauce