Karamellknöpfe

Zutaten

Portionen: 6

Für den Teig:

Für die Karamellfülle:

  • 100 g Zucker
  • 1/8 l Schlagobers
  • 75 g Honig
  • 1/2 TL Zimtpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Karamellknöpfe Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eidotter schaumig rühren. Zitronensaft und Mehl zu einem geschmeidigen Teig unterkneten, 30 Minuten kühl rasten lassen und ca. 80 kleine Kugerln formen (Durchmesser ca 2 cm).
  2. Auf 2 Bleche verteilen und mit einem Kochlöffelstiel in die Mitte eine Vertiefung drücken. 15 Minuten im vorgeheizten Rohr bei 180 °C backen.
  3. Zwischenzeitlich Karamel kochen. Dafür den Zucker in einer Edelstahlkasserole braun werden lassewn und mit dem Obers aufgießen.
  4. Solange köcheln bis sich der Zucker gelöst hat, Honig und Zimt zugeben und weiter köcheln bis die Masse "blubbert".
  5. Die Kekse mit einem Kaffeelöffel mit dem Karamell füllen und austrocknen lassen. Wer das Karamel nicht mag, kann auch heiße Marmelade nehmen.

Tipp

Die Karamellknöpfe kann man beliebig auch noch mit einer Nuss in der Mitte versehen.

  • Anzahl Zugriffe: 2261
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karamellknöpfe

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Karamellknöpfe

  1. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 11.12.2015 um 06:04 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 24.10.2015 um 11:45 Uhr

    kommt auf die Kekserl Liste

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 26.07.2015 um 21:37 Uhr

    ganz wichtig, den Zucker erst umrühren wenn er ganz geschmolzen ist

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karamellknöpfe