Kansas City Sloppy Ribs

Zutaten

Portionen: 6

Kc Rib Rub:

  • 1 Tasse(n) Zucker
  • 0.5 Tasse(n) Paprikapulver
  • 2.5 EL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2.5 EL Salz (grob)
  • 1.5 EL Chili-Gewürz (Petra: medium)
  • 1.5 EL Granulierter Knoblauch
  • 1.5 EL Granulierte Zwiebeln
  • 1 TL Cayennepfeffer

Sowie:

  • 3 Leitern Spareribs ("St. Louis cut") a je ca 1, 5 kg
  • Struttin' Sauce (s. Rezept) oder eine andere süsse Barbecuesauce auf Tomatenbasis
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Die Nacht vor dem Barbecue alle Ingredienzien für den Rub in eine geeignete Schüssel geben.
  3. Etwa ein Drittel des Rubs gleichmässig auf den Rippen gleichmäßig verteilen, den Rest zur Seite stellen. Die Fleischstückchen in eine Plastiktüte stecken und eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Ribs aus dem Kühlschrank nehmen, bevor man den Smoker vorbereitet. Das Fleisch nochmal leicht aber gleichmässig mit dem Rub überstreuen, den Rest zur Seite stellen. Die Ribs 30-40 Min. Zimmertemperatur annehmen.
  5. Den Smoker zum Barbecue vorbereiten, dabei auf eine Hitze von 93-104 °C (200-220 °C F) bringen.
  6. Das Fleisch auf den Smoker legen. Die Ribs zirka 4 Stunden selchen, dabei in der Hälfte der Zeit auf die andere Seite drehen und mit dem Rest des Rubs überstreuen.
  7. In den letzten 45 min die Ribs ein- oder zweimal mit der Struttin' Sauce bepinseln.
  8. Zu guter Letzt der Garzeit soll die Sauce zäh und klebrig sein und das Fleisch zwischen den Rippen weich und biegsam.
  9. Die Ribs vor dem Servieren 10 Min. ruhen, dann zwischen den Knochen in einzelne Rippen zerteilen.
  10. Die Ribs mit mehr von der Sauce und ausreichend Servietten zu Tisch bringen.
  11. Interessante Seite über Ribs - erklärt auch den St. Louis Cut:
  12. wenig Fleischauflage.
  13. Absolut schmackhaft: das Fett ist beinahe vollkommen geschmolzen, sehr saftiges, weiches Fleisch, toller Wohlgeschmack.
  14. Dazu bunter Maissalat mit Kidneybohnen und knusprige Kartoffelschnitze (Wedges) und die Struttin' Barbecue Sauce.

  • Anzahl Zugriffe: 1234
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kansas City Sloppy Ribs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kansas City Sloppy Ribs