Kalte Pfeffersauce

Mit nur minimalstem Aufwand und nicht mal 3 Zutaten ist diese pfeffrige Sauce ratzfatz fertig als Beilage für Fondue, Gegrilltem oder auch zum Dippen.

Zutaten

Portionen: 6

  • 250 g Sauerrahm
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Pfeffer (grob, frisch gemahlen)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst Sauerrahm und Crème fraîche gut miteinander vermengen, bis eine glatte Sauce entsteht.
  2. Nun den frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen und mit Salz abschmecken.

Tipp

Diese sehr schnell und einfach zuzubereitende Pfeffersauce eignet sich ideal als Grillsauce zu Fleisch und Gemüse.

  • Anzahl Zugriffe: 7828
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kalte Pfeffersauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalte Pfeffersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen