Kalbsherz-Ragout

Anzahl Zugriffe: 5.896

Zutaten

  •   4 Kalbsherz
  •   Salz
  •   1 Kalbsnuss
  •   1 Bund Suppengrün
  •   1 Zwiebel (Scheiben)
  •   Gewürze (gekörnt)

Zubereitung

  1. 4 Stück Kalbsherzen werden gewaschen, mit warmem Salzwasser zugestellt, dann gibt man einen gut gewässerten, in Stückchen geschlagenen Kalbsfuss, ein klein bisschen Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Petersilie), ein paar in Butter geröstete Zwiebelscheiben, ein klein bisschen ganzes Gewürz dazu und kocht die Herzen gemächlich gar. Als nächstes befreit man sie von allem Fett, drückt sie in die aufgeheizten Fleischgläser, giesst die filtrierte klare Suppe darüber und sterilisiert sie 50 min bei 100 °C .
  2. Beim Gebrauch werden die Kalbsherzen im Glase erwärmt, in Scheibchen geschnitten, die Sauce wird mit einer guten Buttereinbrenne seimig gekocht, mit einigen Tropfen Maggi-Würze gewürzt und über die Fleischscheiben angerichtet. Man kann Knödel bzw. Erdäpfeln hinzfügen.
  3. sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Kalbsherz-Ragout“

Für Kommentare, bitte
oder
.