Kalbsfilet mit Kräuterkruste

Zutaten

  • 1000 g Kalbsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Senf (süss)
  • 2 EL Öl
  • 6 EL Butter
  • 1 Becher Schlagobers
  • Je 1 Bund Sauerampfer, Schnittlauch, Petersilie,
  • Kerbel
  • 1000 g Stangenspargel
  • 1 Prise Zucker
  • 600 g Erdäpfeln (neue)
  • Einige Blättchen Basilikum
  • 30 g Mandelblättchen
  • Fleisch, Filet
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kalbsfilet mit Salz und Pfeffer einreiben und mit 2 El Senf bestreichen. Öl und 2 El Butter in einer Bratpfanne erhitzen und das Filet von allen Seiten anbraten. In eine Bratenform legen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C Grad etwa 35 Min. gardünsten. Anschliessend in Aluminiumfolie verpacken und warmhalten. Bratensatz mit Schlagobers aufgiessen und ein kleines bisschen kochen. Nochmals nachwürzen. In der Zwischenzeit Küchenkräuter abspülen und klein hacken. Stangenspargel von der Schale befreien und in kochendes Salzwasser legen, Zucker dazugeben und bei milder Hitze etwa 20 Min. gardünsten. 2 El Butter in einem Kochtopf erhitzen, die abgetropften Spargelstangen darin auf die andere Seite drehen. Erdäpfeln gut abspülen und abbürsten, mit Schale in Salzwasser etwa 20 bis 25 Min. gardünsten. Restliche Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, Erdäpfeln kurz darin rösten. Mit Salz und in Streifchen geschnittenen Basilikumblättchen würzen. Kalbsfilet aus der Folie nehmen und mit restlichem Senf bestreichen. Küchenkräuter darüber streuen und ein kleines bisschen glatt drücken. Fleisch in Scheibchen schneiden und gemeinsam mit dem Stangenspargel und Erdäpfeln auf einer Platte anrichten. Stangenspargel mit Mandelblättchen überstreuen. Die Sauce dazu zu Tisch bringen.
  2. Zubereitungszeit etwa 35 Min. Garzeit etwa Ca. Ca. Ca. 40 Min. * Für vier Leute ** 840 Kalorien/3516 Joule je Person
  3. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 4608
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalbsfilet mit Kräuterkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalbsfilet mit Kräuterkruste