Kalbfleischröllchen mit Schinken und Salbei

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Kalbsschnitzel (dünn)
  • 8 Scheiben Rohschinken
  • 100 g Kalbsbrät
  • 1 EL Peterli; gehackt
  • 1 Eidotter
  • 80 g Sbrinz
  • 16 Salbeiblätter
  • 2 EL Mehl
  • 40 g Butterschmalz
  • 100 ml Weisswein; oder Apfelwein
  • 150 ml Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die dünnen Kalbsschnitzel mit Rohschinken belegen. Brät mit Peterli, Eidotter und Sbrinz vermengen und auf die belegten Schnitzel aufstreichen, jeweils zwei Salbeiblätter darauf legen und zusammenrollen, mit Holzstäbchen anfügen.

Kalbfleischröllchen mit Mehl bestäuben und in der Butterschmalz hellbraun rösten (circa fünf min), mit Weisswein löschen, zur Hälfte machen. Suppe beifügen und würzen. Rollen nicht mehr machen, nur noch ziehen. Anschliessend aus der Sauce nehmen, warm stellen.

Die sehr kalte Butter flockenweise nach und nach dazu schwingen.

Kalbfleischröllchen in Sauce Form und heiß werden. Zu Trockenreis oder evtl. Nudeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 641
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Kalbfleischröllchen mit Schinken und Salbei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Kalbfleischröllchen mit Schinken und Salbei