Kaiserschnitzel

Anzahl Zugriffe: 24.358

Zutaten

Portionen: 4

  •   8 Kalbsschnitzel (klein, á 80 g)
  •   200 ml Kalbsfond (braun)
  •   200 ml Schlagobers
  •   50 g Sauerrahm
  •   100 ml Weißwein (trocken)
  • 1 TL Kapern (gehackt)
  •   1/2 TL Senf
  •   1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1/2 Zitrone (Saft und Schale)
  •   Salz
  •   Pfeffer (aus der Mühle)
  •   2 EL Butter (und Öl zum Anbraten)
  •   Mehl (zum Wälzen)

Zubereitung

  1. Kalbsschnitzel mit Klarsichtfolie bedecken und dünn klopfen. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und zart in Mehl wenden. Butter und Öl erhitzen, Schnitzel darin beidseitig kurz anbraten und wieder herausnehmen. Warm halten. Mit Weißwein aufgießen, Fond und Schlagobers zugießen und alles auf die Hälfte einkochen lassen. Mit Senf, gehackten Kapern, Zitronensaft und -schale sowie Petersilie aromatisieren, durchrühren und Sauerrahm einrühren. Sobald die Sauce die richtige sämige Konsistenz hat, Schnitzel wieder einlegen und kurz erwärmen.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Butternudeln oder Risipisi

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Kaiserschnitzel“

  1. Thekla
    Thekla — 19.2.2014 um 08:27 Uhr

    mmmmhhhh

  2. Stoffi
    Stoffi — 1.1.2014 um 16:14 Uhr

    super lecker

  3. Gast — 28.4.2008 um 20:49 Uhr

    lecker

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kaiserschnitzel