Käsedip mit Jalapeños

Zutaten

  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Mehl
  • 300 ml Milch
  • 20 Jalapeño-Ringe (aus dem Glas)
  • 200 g Cheddar (gerieben)
  • 200 g Schmelzkäse
  • 1 EL Paprikapulver
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)
  • Kreuzkümmel (nach Geschmack)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Jalapeños fein hacken.
  2. Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen und die Zwiebeln zusammen mit demKnoblauch darin dünsten.
  3. Die gedünsteten Zwiebeln und den Knoblauch mit Mehl bestäuben und unterrühren.
  4. Die Milch nach und nach zugeben und unter Rühren zum Köcheln bringen.
  5. Den Käse bei schwacher bis mittlerer Hitze hinein schmelzen, die Jalapeños unterrühren undmit den Gewürzen abschmecken.

Tipp

Bei der Verwendung der Käsesorten und der Gewürze darf gerne experimentiert werden. Auch die Menge der Chilis einfach nach Geschmack anpassen.

Der Dip passt hervorragend zu Nachos, kann auch als Käsesauce, zum Beispiel für Chili Cheese Fries, verwendet werden.

Dieses Rezept reicht für 600 ml.

  • Anzahl Zugriffe: 949
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welchen Käse mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Käsedip mit Jalapeños

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Käsedip mit Jalapeños

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen