Käsedalken

Zutaten

Portionen: 20

  • 200 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 4 Stk. Eier
  • Salz
  • 4 EL Schlagobers
  • 100 g Käse (geriebener, alter)
  • Fett (für das Backblech)
  • Mehl (für das Backblech)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Käsedalken die Milch mit Butter und Salz zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und das Mehl auf einmal hineinschütten. Den Topf wieder aufstellen und den Brei solange rühren, bis er sich als Kloß vom Topf löst.
  2. 1 Ei unter den heißen Teig geben. Abkühlen lassen und nacheinander die restlichen Eier, Obers und Käse unterrühren.
  3. Mit einem nassem Teelöffel kleine Teighäufchen auf ein gefettetes, bemehltes Backblech setzen und die Dalken im vorgeheizten Backrohr bei 210 °C etwa 30-35 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Die Käsedalken kann man beliebig zum Beispiel auch noch mit gehackten Kräutern ergänzen.

  • Anzahl Zugriffe: 1428
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Käsedalken

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Käsedalken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käsedalken