Käsecreme mit Minze und Zitrone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eier (ganze)
  • 2 Eigelbe
  • 120 g Zucker
  • 4 EL Pfefferminzsirup
  • 250 g Ricotta
  • 1 Stk. Zitrone (unbeh., Saft und Schalenabrieb)
  • 100 g Mehl
  • 50 g Maisstärke
  • 5 EL Milch
  • 100 g Zitronat (fein gehackt)
  • 15 g Butter
  • Minzeblätter (zum Dekorieren)
Auf die Einkaufsliste

Für die Käsecreme mit Minze und Zitrone die Eier trennen und die Eiweiße zu einem sehr steifen Eischnee schlagen. Die vier Eigelbe mit Zucker und Pfe erminzsirup in einer Schüssel schaumig aufschlagen.

Den Ricotta, falls nötig, abtropfen lassen und zusammen mit Zitronenschale und -saft unter die Ei-Zucker-Mischung rühren. Mehl und Maisstärke unter ständigem Rühren nach und nach hinzufügen. Die Milch dazugeben und wei- terrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Das Zitronat untermischen.

Die Butter in einer Gusspfanne oder einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung zerlassen. Den Teig in die Pfanne gießen, einen Deckel auflegen und bei nied- riger Temperatur 20 Minuten backen, bis sich die Oberfläche trocken anfühlt. Den Kuchen mithilfe einer weiteren Pfanne oder einem Teller wenden und weitere 5 Minuten backen. Die Pfanne nun nicht mehr abdecken.

Den fertigen Kuchen auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Vor dem Servieren die Käsecreme mit Minze und Zitrone mit den restlichen Minzeblättern dekorieren.

Tipp

Die Käsecreme mit Minze und Zitrone kann man auch mit ungesüßtem Pfefferminzsirup zubereiten – das spart Kalorien.
Wenn keine Pfanne mit Antihaftbeschichtung vorhanden ist, so eignet sich auch eine herkömmliche Pfanne, die mit Backpapier ausgelegt wird.

Eine Frage an unsere User:
Womit kann dieser Kuchen Ihrer Meinung nach noch verfeinert werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

 

Was denken Sie über das Rezept?
46 19 4

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Käsecreme mit Minze und Zitrone

  1. silberklee
    silberklee kommentierte am 10.02.2017 um 20:30 Uhr

    ich würde noch After eight Schokolade drüber reiben

    Antworten
  2. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 17.02.2017 um 13:27 Uhr

    etwas geriebene Orangenschale und Dunkle geriebene Schokolade

    Antworten
  3. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 11.03.2017 um 23:42 Uhr

    in die Creme noch Vanille. Obenauf ein Spiegel aus Zitronengelee (Pfefferminzgelee)

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 22.02.2017 um 19:24 Uhr

    Zimt, Muskatnuss und Vanille

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 17.02.2017 um 14:23 Uhr

    Dunkle Schokolade passt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche