Käse-Porree-Ragout

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdäpfeln in Salzwasser garkochen, folgend schälen und würfeln.
  2. Den Porree abspülen und reinigen, folgend in Ringe schneiden. In einem großen Bräter das Speiseöl erhitzen. Den Porree darin 10 Min. andünsten und dann mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Faschierte mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut würzen. Aus der Menge mit feuchten Händen zirka 5 Bällchen je Person formen und diese zum Porree Form.
  4. Den Küchenkräuter-Schmelzkäse in der Gemüsesuppe zerrinnen lassen und zu der Porree-Fleischklösschenmischung gießen. Mit Muskatnuss würzen und zugedecktunter mässiger Hitzezufuhr 10 min auf kleiner Flamme sieden.
  5. Anschliessend die Erdäpfeln dazugeben und das Ganze weitere 5 Min. gardünsten. Das Ganze am Schluss mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Saft einer Zitrone nachwürzen.
  6. mitgeschmort werden.
  7. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 713
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Käse-Porree-Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käse-Porree-Ragout