Jogurtparfait mit Kiwi-Orangen-Soße

Zutaten

Portionen: 5

  • 1^ Ei
  • 1 Dotter (Eigelb)
  • 60 g Zucker
  • 100 g Joghurt
  • 80 g Schlagobers (-sahne)
  • 2 Kiwis
  • 30 g Läuterzucker
  • Zesten von 1 Orange
  • 1/8 l Frisch gepresster Orangensaft
  • 40 g Zucker
  • 10 ml Cointreau
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ei, Dotter, Zucker über Wasserbad schaumig schlagen, anschließend kalt rühren, Jogurt und zum Schluss das geschlagene Obers unterheben.
    Kiwis schälen und mit Läuterzucker mixen. Anschließend pürieren.
    Zesten in feine Streifen schneiden, mit Orangensaft und Zucker kochen, bis sich ein schwacher Faden ziehen lässt. Cointreau in die kalte Soße geben.
    Das Parfait in Dariolformen oder Mokkatassen füllen, einfrieren und ca. 4 – 6 Stunden durchfrieren lassen.

Tipp

Läuterzucker kann man selbst herstellen, indem man Zucker und Wasser im Verhältnis 1 : 1 einmal kurz aufkochen lässt und anschließend kalt stellt.

  • Anzahl Zugriffe: 2207
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Jogurtparfait mit Kiwi-Orangen-Soße

  1. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 11.02.2015 um 21:42 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Otto Prochazka
    Otto Prochazka kommentierte am 18.06.2014 um 22:59 Uhr

    Sehr fruchtig.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Jogurtparfait mit Kiwi-Orangen-Soße