Jägerpalatschinken

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 3 Stk. Eier
  • 250 ml Milch
  • 200 ml Mineralwasser
  • 500 g Geschnetzeltes (von der Pute)
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Eierschwammerl
  • etwas Öl
  • 300 ml Schlagobers
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Paprikapulver
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Jägerpalatschinken Mehl, Eier, Milch, Mineralwasser und Salz mit dem Schneebesen zu einem Teig verquirlen und etwas quellen lassen.
  2. Petersilie waschen, trocken schüttell und hacken. Zwiebeln schälen und hacken, Putenfleisch noch etwas zerkleinern und beides in einer Pfanne mit Butter anbraten.
  3. Eierschwammerl putzen, waschen, klein schneiden und in die Pfanne einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chilliflocken würzen. Petersilie einstreuen.
  4. Mit Schlagobers ablöschen. Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und zupfen. Palatschinken portionsweise von beiden Seiten herausbacken, und mit Eierschwammerl-Fleisch-Masse übergießen.
  5. Die Jägerpalatschinken mit Basilikumblättern garniert servieren.

Tipp

Zu den Jägerpalatschinken passt ein frischer grüner Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 1378
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Jägerpalatschinken

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 09.09.2015 um 21:12 Uhr

    gut

    Antworten
  2. lilavie
    lilavie kommentierte am 29.08.2015 um 11:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen