Hummercocktail

Zutaten

Portionen: 4

  • 450 g Hummerfleisch (gekocht)
  • 170 g Maiskörner (gekocht, aus der Dose oder dem Glas)
  • 12 Oliven (mit Paprika gefüllt)
  • 2 Tomaten
  • 150 g Joghurt
  • 1 EL Kräuter (gemischt)
  • Dille (Zweig)
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Hummercocktail das Hummerfleisch in mundgerechte Stückchen zerpflücken. Paradeiser in heißem Wasser kurz blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken. Schälen, die Stengelansätze herausschneiden, das Innere aushöhlen und die Paradeiser in Streifchen zerkleinern. Mais aus der Dose oder dem Glas abgießen lassen. Oliven in Scheibchen zerkleinern.
  2. Für die Cocktailsauce Joghurt mit Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Cocktailzutaten in Cocktailgläser schichten, mit der Sauce übergießen und den Hummercocktail mit Dillzweigen dekorieren.

Tipp

Statt Hummercocktail können Sie auf die gleiche Art mit ausgelösten Garnelen auch einen Garnelencocktail zubereiten!

  • Anzahl Zugriffe: 2224
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hummercocktail

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hummercocktail