Hühnergeschnetzeltes mit Erbsen

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Hühnerbrust
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 4 EL Senf
  • 100 ml Wasser
  • 120 ml Obers
  • etwas Salz
  • 1 TL Kümmel (gemahlen)
  • 200 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Hühnergeschnetzelte mit Erbsen die Zwiebel schälen und sehr fein schneiden. Ebenso das Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch mit den Zwiebelstücken darin braun anbraten.
  2. Wenn das Fleisch genügend Farbe genommen hat, den Senf, das Salz und den Kümmel darunter mischen. Anschließend mit Wasser aufgießen und leicht köcheln lassen, bis das Wasser verkocht ist.
  3. Danach mit dem Obers aufgießen und die Erbsen unterrühren. Einige Minuten köcheln lassen und das Hühnergeschnetzelte mit Erbsen gegebenfalls nachwürzen.

Tipp

Zum Hühnergeschnetzelten mit Erbsen passt herrlich ein sämiges Kartoffelpüree.

  • Anzahl Zugriffe: 1365
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnergeschnetzeltes mit Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnergeschnetzeltes mit Erbsen