Hühnchen Masala

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Hähnchenfilets
  • 2 Cm-Stück Ingwer
  • 2 Bockshornklee-Pulver
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.5 Becher Minze (Blätter)
  • 4 EL Essig
  • 0.5 Becher Koriander (Blätter)
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Kurkuma
  • 0.5 TL Gewürznelken (Pulver)
  • 0.5 TL Kardamom (gepulvert)
  • :(Khb 10/97)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hähnchenfilets an der Oberseite mehrfach quer einkerben.
  2. Ingwer fein raspeln. Ein TL geriebener Ingwer, Bockshornklee-Knoblauch, Pulver, Minze, Korianderblätter, Essig, Salz, Kurkuma, gemahlene Nelken und Kardamom im Handrührer zu einer Paste zubereiten.
  3. Hähnchenfilets in eine große Auflauffform legen, mit der Gewürzpaste bestreichen. Fleisch mehrere Stunden oder eine Nacht lang im Kühlschrank einmarinieren.
  4. Hähnchenfilets im auf 180 °C aufgeheizten Backrohr ca. 45 min backen bzw. unter dem heissen Bratrost rösten, bis sie gar sind.

  • Anzahl Zugriffe: 906
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnchen Masala

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnchen Masala