Holunderblütensaft / Sekt

Zutaten

Portionen: 5

  • 3 Holunderblüten
  • 500 g Zucker
  • 125 ml Weinessig
  • 1 Zitrone
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Holunderblüten gemeinsam mit den Zitronenscheibchen in ein großes Gefäß legen. Den Zucker darüberstreuen und mit Weinessig aufgiessen.
  2. Ist der Zucker zergangen, fünf l abgekochtes, erkaltetes Wasser auffüllen und umrühren.
  3. Nach 2-3 Tagen durch ein Sieb gießen und in Flaschen befüllen. Dieser Saft kann nun gut gekühlt getrunken werden.
  4. Anm. Erfasser: schmeckt erfrischend und löscht vorzüglich den Durst.
  5. Für den Sekt die Flaschen mit Stoppel verschließen - Stoppel festbinden. Nach 4 Wochen trinkfertig.

  • Anzahl Zugriffe: 896
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Holunderblütensaft / Sekt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Holunderblütensaft / Sekt