Himmel und Hölle

Zutaten

  • 1000 g Äpfel
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 150 g Zwiebel
  • 500 g Blunzen
  • 130 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Öl
  • 20 g Zucker
  • Salz
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Himmel und Hölle heisst ebenfalls Himmel und Erde Äpfel von der Schale befreien, Kerngehäuse entfernen, vierteln. Mit dem Zucker bei geringer Wärme weichdünsten, ohne Wasserzugabe.
  2. Erdäpfeln abspülen, abschälen und in Salzwasser gardünsten. Mit Milch, Salz, Eidotter und der Butter zu Erdäpfelpüree stampfen. Mit (frisch geriebener) Muskat nachwürzen.
  3. Blunzen in Scheibchen schneiden, von beiden Seiten rösten. Zwiebelringe goldgelb rösten. Gratinform fetten, Apfelkompott, Erdäpfelpüree und Blutwurstscheiben hineinschichten, mit den Zwiebeln überdecken.
  4. Im aufgeheizten Herd bei 200 Grad etwa 20 Min. backen.
  5. Masse: 4

  • Anzahl Zugriffe: 3549
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Himmel und Hölle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Himmel und Hölle