Himbeeressig (Grundrezept für Fruchtessig)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Himbeeren (reif, oder Erd-, Brom- und Johannisbeeren, Marille)
  • Rotweinessig (zum Auffüllen)
Auf die Einkaufsliste

Eine weithalsige Flasche oder Karaffe mit reifen Himbeeren oder anderen Früchten anfüllen. Mit Rotweinessig auffüllen, gut verschließen und an einem hellen, jedoch nicht sonnigen Standort ca. 3-4 Wochen stehen lassen. Währenddessen 2-3 Mal pro Woche kurz aufschütteln. (Dabei wird je nach Verhältnis Essig : Himbeeren die Intensität des Fruchtgeschmacks bestimmt.) Abseihen, in Flaschen füllen und gut verschließen. Kühl sowie dunkel lagern (1-2 Jahre haltbar.)

Tipp

VERWENDUNG: zum Aromatisieren von Speisen oder Salaten, dabei kann der Himbeeressig auch in kleinen Mengen zu Rot- oder Weißweinessig zugemischt werden.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Himbeeressig (Grundrezept für Fruchtessig)

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 04.06.2015 um 07:31 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche