Himbeer-Cheesecake

Zutaten

Portionen: 12

Für den Boden:

  • 150 g Butterkekse
  • 50 g Cornflakes
  • 80 g Butter
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Für die Masse:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Himbeer-Cheesecake zunächst den Boden zubereiten. Für den Boden die Butterkekse und die Cornflakes in ein Sackerl geben und mit den Nudelroller darüberfahren, bis alle Kekse zerbrochen sind. Diese mit zerlassener Butter und Vanillezucker verrühren und und die Backform geben. Den Boden nun für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Nun alle anderen Zutaten bis auf die Himbeeren vermischen und gut durchrühren. Die Masse nun auf den Keksboden streichen. 200 g Himbeeren mit etwas Zucker aufkochen und mit einem Löffel zerstampfen. Dann durch ein Sieb sieben, damit die Kerne nicht in den Cheesecake kommen.
  3. Die restlichen Himbeeren einfach in die Masse geben.
  4. Das Ganze bei ca. 150 Grad für 15 Minuten backen. Den noch nicht fertigen Cake aus dem Rohr nehmen und nun die Himbeersauce in großen Flecken draufgeben und mit einem Stab marmorieren. Nun nochmals für ca. 60 Minuten ins Rohr geben. Auskühlen lassen und den Himbeer-Cheesecake genießen.

Tipp

Der Himbeer-Cheesecake schmeckt vorzüglich mit etwas Karamellsauce.

  • Anzahl Zugriffe: 15253
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Himbeer-Cheesecake

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Himbeer-Cheesecake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Himbeer-Cheesecake