Heringssalat mit Nudeln

Nudeln kochen und abseihen. Heringe teilen, Rückgrat entfernen und in große Würfel schneiden. Sauerrahm, Mayonnaise und Essig

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Nudeln (Ihrer Wahl)
  • 3 EL Essig
  • 3 Stk. Essiggurkerl (kleinwürfelig geschnitten)
  • einige Stk. Kapern
  • 400 g Heringe (mariniert)
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 Stk. Zwiebel (groß, kleinwürfelig geschnitten)
  • 3 EL Mayonnaise
Sponsored by art cooking – die Kochschule der besonderen Art

Zubereitung

  1. Nudeln kochen und abseihen.
  2. Heringe teilen, Rückgrat entfernen und in große Würfel schneiden.
  3. Sauerrahm, Mayonnaise und Essig vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  4. Gurkerl würfeln. Gemeinsam mit den Kapern in die Sauerrahmmasse geben und gut durchmischen. Zum Schluss die Heringstücke und die Nudeln unterheben.

  • Anzahl Zugriffe: 15676
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Heringssalat mit Nudeln

  1. oma62
    oma62 kommentierte am 05.03.2018 um 14:08 Uhr

    Das 1. Mal, das ich einen Heringssalat mit Nudeln gemacht habe und bin somit um eine Erfahrung reicher. Das nächste mal verzichte ich auf die Majonaise und nehme nur Sauerrahm.

  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.02.2016 um 21:25 Uhr

    Ich lasse die Mayonnaise ganz weg und nehme nur Sauerrahm

  3. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 13.03.2015 um 16:54 Uhr

    lecker

  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 13.03.2015 um 10:33 Uhr

    schön!

  5. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 13.03.2015 um 08:27 Uhr

    Toll serviert!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heringssalat mit Nudeln