Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Heiligensteiner Rieslingsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 1/2 l Rindsuppe (kräftig)
  • 4 Eidotter
  • 1/4 l Schlagobers
  • 1/4 l Heiligensteiner (oder ein anderer trockener Riesling)
  • Muskatnuss
  • Salz
  • 1 Semmel
  • 2-3 Landschinken
  • Butter (zum Anrösten)
  • Zimt
  • 1 EL Petersilie (fein gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Suppe erhitzen. Dotter, Schlagobers und Wein gut verrühren, in die heiße Suppe gießen, auf kleiner Flamme knapp unter dem Siedepunkt mit der Schneerute cremig schlagen und mit Muskatnuss sowie Salz abschmecken. Semmel in Würfel, Schinkenscheiben in hauchdünne Streifen schneiden, beides kurz in heißer Butter anrösten und mit etwas Zimt bestreuen. Fertige Suppe auf vorgewärmte Suppenteller verteilen, mit Lachsschinken, Croûtons und gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren, damit das Weißbrot knusprig bleibt.

  • Anzahl Zugriffe: 3193
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Heiligensteiner Rieslingsuppe

  1. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 30.01.2015 um 22:21 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heiligensteiner Rieslingsuppe