Heidelbeermarmelade aus dem Dampfgarer

Zutaten

Portionen: 6

Außerdem:

  • 6 Einmachgläser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Gläser im Dampfgarer 20 Minuten bei 100° sterilisieren.
  2. In der Zwischenzeit die Heidelbeeren mit dem Gelierzucker und dem Zitronensaft pürieren und 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Danach die Heidelbeer-Gelierzucker Mischung in die Gläser füllen, gut verschließen und für 1 Stunde bei 100 Grad dämpfen.
  4. Anschließend den Deckel nochmal gut zudrehen, schütteln und die Heidelbeermarmelade aus dem Dampfgarer auskühlen lassen.

Tipp

Die Heidelbeermarmelade aus dem Dampfgarer eignet sich sehr gut zum Bestreichen von Palatschinken und Pancakes.

  • Anzahl Zugriffe: 18700
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Heidelbeermarmelade aus dem Dampfgarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Heidelbeermarmelade aus dem Dampfgarer

  1. lockerle
    lockerle kommentierte am 02.03.2020 um 10:48 Uhr

    Das kann man doch eigentlich mit jedem Obst so machen oder???

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 08.08.2019 um 17:56 Uhr

    so koche ich meine Heidelbeeren auch ein, jedoch ohne Dampfkocher sondern normal im Topf auf dem Herd

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heidelbeermarmelade aus dem Dampfgarer