Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Heidelbeer-Topfen-Strudel

Zubereitung

  1. Für den Heidelbeer-Topfen-Strudel die Heidelbeeren waschen und den Teig ausrollen.
  2. Alle anderen Zutaten gut vermischen, die Fülle auf einer Seite des Teiges verteilen. Die Heidelbeeren darüber verstreuen und die Seiten einschlagen.
  3. Den Heidelbeer-Topfen-Strudel einrollen und im Rohr bei 190°C 30 Minuten lang backen.

Tipp

Den abgekühlten Heidelbeer-Topfen-Strudel mit Staubzucker bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 12562
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Heidelbeer-Topfen-Strudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Heidelbeer-Topfen-Strudel

  1. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 26.07.2018 um 09:23 Uhr

    Habe nach diesem Rezept am Sonntag so "ganz nebenbei" eine Strudel zum Nachtisch gezaubert - ging wirklich sehr schnell und hat uns allen gut geschmeckt! Für alle, die noch schnell einen Nachtisch brauchen, sehr zu empfehlen!

    Antworten
  2. Pezzi3
    Pezzi3 kommentierte am 08.04.2017 um 11:51 Uhr

    Heute ausprobiert und noch mit geriebenen Apfel ergänzt!!! Sehr lecker danke fürs Rezept!

    Antworten
    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 08.04.2017 um 16:16 Uhr

      das freut mich das er schmeckt

      Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 02.03.2016 um 16:04 Uhr

    Ich habe dieses Mal ein Dose Pfirische (zuckerfrei) in kleine Stücke geschnitten verwendet statt der Heidelbeeren.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heidelbeer-Topfen-Strudel