Hausfreunde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 4 Stück Dotter
  • 4 Stück Eiklar (zu steifem Eischnee geschlagen)
  • 16 dag Zucker
  • 12 dag Mehl
  • 5 dag Nüsse (Hassel- oder Walnüsse, gerieben)
  • 5 dag Aranzini
  • 2 Rippen Schokolade
  • etwas Staubzucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Für die Hausfreunde den Zucker und die Dotter schaumig rühren. Die restlichen Zutaten sowie das Mehl nach und nach, unter ständigem Rühren, dazugeben.

Die Schokolade vor dem Einrühren in den Teig entweder in kleine Stücke schneiden oder raspeln. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gleichmäßig verteilen.

Die Masse bei ca. 160-180 Grad Celsius hellbraun backen und danach mit Staubzucker bestreuen. Die Hausfreunde etwas überkühlen lassen und in gleichmäßige Stücke schneiden.

Tipp

Die Hausfreunde in eine Keksdose geben und gut verschließen.

Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Hausfreunde

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 19.12.2016 um 22:33 Uhr

    ohne Aranzini, mit Orangenzesten und Cranbeery

    Antworten
    • conny.r
      conny.r kommentierte am 27.12.2016 um 20:54 Uhr

      Ja, warum denn nicht. Auch mit weißer Schokolade schmecken sie sehr gut.

      Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 26.10.2015 um 00:27 Uhr

    gutes Rezept, Name bringt mich zum Schmunzeln

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.06.2015 um 05:55 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche