Hasenrücken Paul Bocuse

Zutaten

Portionen: 6

Sosse:

  • 3 Schalotten
  • 1 Tasse(n) Weißwein (trocken)
  • 250 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hasenrücken häuten. Unter kaltem Wasser abbrausen. Mit Haushaltspapier abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. Butter in einem Bräter erhitzen. Hasenrücken einfüllen. 5 Min. rundum anbraten. In den aufgeheizten Herd auf die mittlere Schiene stellen. Braten.
  3. Hasenrücken herausnehmen. Auf einer aufgeheizten Platte warm stellen.
  4. Für die Soße Schalotten von der Schale befreien und klein hacken. Ins Bratfett Form. 5
  5. min darin rösten. Mit Weißwein aufgiessen. Aufkochen. In einen kleinen Kochtopf geben. Auf dem Küchenherd 10 min kochen. Kochtopf von der Kochstelle nehmen, Schlagobers untermengen.
  6. Zuspeisen: gedünstete Birnen mit Preiselbeeren und Herzoginkartoffeln.
  7. E-Küchenherd: Grad: 200
  8. Gas-Küchenherd: Stufe: 4

  • Anzahl Zugriffe: 1041
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hasenrücken Paul Bocuse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hasenrücken Paul Bocuse