Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Haferburger

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Haferburger Haferflocken, Sojamehl, Weizenkeime und Hefeflocken vermischen. Butter und Honig auf die Masse geben.
  2. Die Milch erhitzen und ebenfalls über die Flockenmischung gießen, alles gut verrühren und quellen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Karotten fein reiben und den Käse grob reiben. Gemüse, Petersilie, Käse sowie die Eier gut unter die Haferflockenmischung rühren. Aus dieser Masse kleine Laibchen formen.
  4. In einer Pfanne Öl oder Butter erhitzen und die Haferburger von beiden Seiten  ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt braten.
  5. Die Haferburger aus der Pfanne nehmen, abtropfen lassen und genießen.

Tipp

Dieses Haferburger Rezept ist eine gute Variante zu herkömmlichen Burgern!

  • Anzahl Zugriffe: 11690
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Haferburger

  1. Merl
    Merl kommentierte am 20.08.2018 um 22:04 Uhr

    Wow, dieser Patty schaut herrlich kernig aus!Da braucht es nicht mal wirklich Brot drumherum, diese Getreide-Scheibe geht auch so -- Bratling/Puffer, warm/kalt!Aber im Burger halt auch ein Traum!Bei mir unter Weglassen von tierischen Zutaten/Produkten!

    Antworten
  2. Schabernagi
    Schabernagi kommentierte am 30.05.2017 um 12:51 Uhr

    Das Rezept klingt toll aber wo bekommt man Edelhefeflocken? Hab noch nie davon gehört...

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 30.05.2017 um 16:31 Uhr

      Liebe Schabernagi, Edelhefeflocken (oder Nährhefeflocken) sollten Sie im Reformhaus oder im Internet kaufen können. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 28.12.2015 um 10:46 Uhr

    TOLL

    Antworten
  4. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 17.10.2015 um 13:49 Uhr

    sehen gut aus, doch würde ich eher kleinere Haferflocken verwenden

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Haferburger