Haferbrei mit Apfel, Nüssen und Rosinen

Zubereitung

  1. Die Milch in einem Topf mit den Rosinen erhitzen. Kurz bevor sie kocht, die Haferflocken hinzugeben, zurückschalten und umrühren, damit nichts anbrennt.
  2. Honig unt Zimt zum Süßen unterrühren. Die Nüsse hacken, Apfel waschen, in Stücke schneiden und beides untermischen.
  3. Mit etwas Honig und Zimt bestreuen und fertig ist das gesunde Frühstück.

Tipp

Hier kann man natürlich immer beliebig anderes Obst verwenden. Wer keine Rosinen mag, lässt sie weg.

  • Anzahl Zugriffe: 53890
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Haferbrei mit Apfel, Nüssen und Rosinen

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Haferbrei mit Apfel, Nüssen und Rosinen

  1. WachauerLaberl
    WachauerLaberl kommentierte am 01.04.2018 um 22:13 Uhr

    Den Apfel hab ich grob gerieben, das gibt eine schöne Konsistenz und Süße

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 29.09.2015 um 08:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 12.09.2015 um 21:04 Uhr

    Gesunder Start in den Tag. Sehr, sehr köstlich!

    Antworten
  4. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 15.07.2015 um 21:51 Uhr

    mhh!

    Antworten
  5. flower77
    flower77 kommentierte am 29.06.2015 um 14:46 Uhr

    leckerrr

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Haferbrei mit Apfel, Nüssen und Rosinen