Hacienda-Steak

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 T-bone-steaks jeweils ungefähr 600 g
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 400 Cayenne-bohnen aus der dose
  • 250 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Öl
  • 100 Schmelzkäse
  • 150 Sauerrahm
  • 1 Salz
  • 1 klare Suppe (gekörnte)
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer, grob geschroten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Steaks unter fliessendem kalten Wasser spülen und mit Küchentuch abtrocknen. In der Zwischenzeit die Paprikas spülen, vierteln und von Stiel, Kerngehäuse und Trennhäuten befreien.
  2. In Streifchen schneiden. Die Bohnen abschütten. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen, beides würfelig schneiden und in 1 El erhitztem Öl andünsten. Den Schmelzkäse unterziehen, dann die Cayenne-Bohnen, Paprikastreifen und die Sauerrahm zufügen und erwärmen. Mit Salz, gekörnter klare Suppe und Cayenne-Pfeffer würzen. Das übrige Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Steaks darin von jeder Seite ca. 4 Min. rösten und mit dem Pfeffer überstreuen. Die Steaks in eine hitzebeständige Form legen, mit der Bohnen-Zwiebelmasse bestreichen.

  • Anzahl Zugriffe: 1910
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hacienda-Steak

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hacienda-Steak