Gurken in Brottrunk eingelegt - Basisch

Zutaten

  • 1 Flasche(n) Kanne-Brottrunk
  • 5 Zwiebel (klein)
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Meersalz f.d.Einleg wasser
  • 1 EL Kanne-Rübenkraut
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 4 Gewürznelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Prise Meersalz
  • Dill (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gurken mit der Gemüsebürste putzen und ein paar Stunden in Salzwasser einlegen.
  2. Die Gurken herausnehmen und abtupfen.
  3. Die Schale der Zwiebel entfernen.
  4. Die Gurken und die Zwiebeln in saubere, leere Schraubgläser befüllen.
  5. Die kleine Wassermenge (Ingredienzien) mit dem Rübenkraut und den Gewürzen aufwallen lassen.
  6. Den Brottrunk dazuschütten und heiß werden.
  7. Durch ein Sieb das Brottrunk-Wasser-Gemisch über die Gurken gießen, bis sie bedeckt sind.
  8. Den Dill als Abschluss darauflegen.
  9. Die Gläser mit den Schraubdeckeln verschließen.
  10. Die Gläser abgekühlt stellen.
  11. z.B. Rote Karotten, Kohlrabi, Beete, grüne Paprika, Karfiolröschen, Böhnchen, Kukuruz beziehungsweise andere Sorten.
  12. Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 1048
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gurken in Brottrunk eingelegt - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gurken in Brottrunk eingelegt - Basisch