Gulaschsuppe mit Schalotten

Anzahl Zugriffe: 1.496

Zutaten

Portionen: 6

für 6 Personen:

  •   500 g Rinderschulter
  •   500 g Schweineschulter
  •   500 g Möglichst kleine Schalotten
  •   2 Knoblauchzehen
  •   2 EL Butter
  • 1 TL Paprika (edelsüss)
  •   1 TL Rosenpaprika
  •   1 TL Currypulver
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   2750 ml Rindsuppe
  • 1 Dose(n) Paradeiser (geschält)
  •   2 Zimt (Stangen, klein)
  •   2 Lorbeerblätter
  •   2 EL Dijonsenf

Zubereitung

  1. 1. Fleisch würfelig schneiden. Schalotten und Knoblauch von der Schale befreien, Knoblauch in schmale Scheiben schneiden.
  2. 2. Fett in einem Suppentopf aufschäumen, die Schalotten darin bei geringer Temperatur 10 min anbraten, die Hälfte herausnehmen und zur Seite stellen. Knoblauch zu dem Rest Form, goldgelb werden. Vom Küchenherd nehmen, mit Paprika und Curry vermengen.
  3. 3. Fleisch hinzufügen und rundum gut anbraten, würzen. Mit klare Suppe und Paradeiser samt Saft löschen. Zimt, Lorbeergewürz und Senf hinzufügen. Zugedeck etwa 11/2 Stunden auf kleiner Flamme sieden, bis das Fleisch weich ist.
  4. 4. Die übrigen Schalotten und vielleicht ein klein bisschen klare Suppe in die Suppe geben, noch 20 Min. weitergaren, nachwürzen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Gulaschsuppe mit Schalotten“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gulaschsuppe mit Schalotten