Gröstl

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Kartoffeln
  • 150 g Fleischreste
  • Salz
  • Thymian
  • Majoran
  • Kümmel
  • 2 Stk. Schalotten
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Für das Gröstl die Kartoffeln schälen in Streifen schneiden und in gesalzenem Wasser 20 Minuten kochen.
  2. Schalotten fein hacken und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Fleischreste würfeln und hinzugeben. Gut anbraten und in eine Schüssel bei Seite legen.
  3. Kartoffeln aus dem Wasser nehmen und von beiden Seiten mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Fleischreste und Schalotten hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran und Kümmel abschmecken.

Tipp

Wer möchte kann noch ein Ei übers Gröstl leeren.

  • Anzahl Zugriffe: 6418
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Gröstl

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 10.05.2019 um 10:59 Uhr

    Ich habe die Erdäpfel in der Schale gekocht, ich finde das einfach schonender. Kümmel und Majoran habe ich weg gelassen, dafür zum Thymian noch Petersilie verwendet. Sehr gut :) Als Beilage passt da ein grüner Salat ganz gut :)

  2. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 07.08.2017 um 12:03 Uhr

    Mit einem Spiegelei besonders fein!

  3. mautdingo1
    mautdingo1 kommentierte am 15.03.2016 um 13:52 Uhr

    Jawoll mit grünen Salat serviert 1a

  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 13.07.2015 um 05:49 Uhr

    köstlich

  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 04.07.2015 um 14:32 Uhr

    LECKER

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gröstl