Grillsandwiches

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Grillfleisch (z. B. Schopfsteak oder Minutensteak)
  • 1 TL Öl
  • 1 TL Knoblauch (Pulver)
  • 4 EL Sweetchilisauce
  • 8 Scheibe(n) Weißbrot
  • 5-7 Stk. Salatblätter
  • 2 Stk. Tomaten
  • 1 Stk. Zwiebel
  • Ketchup
  • Salz
  • Senf
  • Mayonnaise
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Grillsandwiches das Fleisch in sehr kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne das Öl gut erhitzen und das Fleisch anbraten, dabei mit Salz und Knoblauch würzen.
  2. Wenn das Fleisch auf allen Seiten gut durch ist, die Sweetchilisauce dazugben und gut vermischen. Kurz einkochen lassen. Danach von der Flamme nehmen und etwas überkühlen lassen.
  3. Den Salat und die Tomaten waschen. Die Tomaten und die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Nun eine Scheibe Brot sehr dünn mit Mayonnaise bestreichen und ein oder 2 Salatblätter darauf legen.
  4. Auf den Salat einige Fleischwürfel, dann Tomaten- und Zwiebelscheiben legen. Mit etwas Ketchup, Mayonnaise oder Senf betupfen und die andere Brotscheibe darauflegen.

Tipp

Die Grillsandwiches eignen sich ideal um übrig gebliebenes Grillfleisch zu verbrauchen. Man kann auch andere Gemüsesorten verwenden. z. B. Gurken, Paprika, etc. Wer es gerne deftiger hat, gibt gebratenen Bacon in das Sandwich.

  • Anzahl Zugriffe: 1237
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Grillsandwiches

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Grillsandwiches

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grillsandwiches