Goldene Schnatze

Zutaten

Portionen: 14

  • 5 Blatt Esspapier (oder 20 kleine runde Oblaten)
  • Lebensmittelsprühfarbe (silber, gold)
  • 20 g Butter (zzgl. etwas mehr zum Einfetten des Gummispatels)
  • 100 g Marshmallows
  • 80 g Rice Krispies (gepuffter Reis)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für goldene Schnatze zunächst aus dem Esspapier die Schnatz-Flügel ausschneiden (siehe Bild) und mit silberner Lebensmittelfarbe besprühen.
  2. Die Butter bei mittlerer Temperatur in einem Topf zerlassen. Die Marshmallows dazugeben und mit einem leicht mit Butter eingefetteten Gummispatel umrühren, bis sie vollständig geschmolzen sind. Dabei unbedingt darauf achten, dass nichts anbrennt!
  3. Die Rice Krispies zugeben, untermengen und etwas abkühlen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Mit leicht eingefetteten Händen - das Ganze ist eine verdammt klebrige Angelegenheit! - die noch warme Masse zu kleinen walnussgroßen Kugeln formen. Auf das vorbereitete Backpapier legen und vollständig abkühlen lassen.
  5. Sind die Schnatz-Kugeln vollends abgekühlt, ringsum mit goldener Lebensmittelfarbe besprühen und an den Seiten die silbernen Flügel anbringen, indem man sie behutsam in die Kugeln steckt. Hierfür ggf. mit einem schmalen Messer eine Vertiefung hineinstechen, damit die Flügel ausreichend Halt haben.
  6. Goldene Schnatze servieren.

 

Tipp

Goldene Schnatze als originellen Snack zum nächsten Filmabend servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1850
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit bereiten Sie dieses Rezept lieber zu?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Goldene Schnatze

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Goldene Schnatze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Goldene Schnatze