Gewürzparfait mit Zwetschgenkompott

Zutaten

Portionen: 6

Parfait:

  • 3 Eidotter
  • 75 g Zucker
  • 2 EL Wasser (heiss)
  • 2 EL Birnbrotgewürz; bzw. Lebkuchengewürz
  • 300 ml Rahm

Kompott:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Eidotter, Zucker und Wasser zu einer hellen, dickflüssigen Krem aufschlagen. Dann das Birnbrot- beziehungsweise Lebkuchengewürz beigeben. Den Rahm steif aufschlagen und unterrühren. Die Krem in Portionenförmchen beziehungsweise kleine Tassen befüllen - diese vielleicht vorher mit Frischhaltefolie ausbreiten - und derweil wenigstens vier Stunden gefrieren.
  3. Die Zwetschken abspülen, halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden. Zusammen mit der Orangenschale und dem -saft, Zucker, Vanillezucker und Zimt in eine Bratpfanne geben. Zugedeckt unter gelegentlichem Rütteln der Bratpfanne vier nis fünf Min. leise machen. Kühl stellen.
  4. Zum Servieren die Formen kurz in heisses Wasser stellen (erübrigt sich bei dem Auskleiden der Formen mit Folie), auf Teller stürzen und mit Kompott umlegen.

  • Anzahl Zugriffe: 1148
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gewürzparfait mit Zwetschgenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gewürzparfait mit Zwetschgenkompott