Geschmorte Zunge mit Paprikasauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Kalbszunge
  • 250 g Zwiebeln abgeschält und in Scheibchen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe abgeschält und zerdrückt
  • 2 Lauchstangen geputzt, in Scheibchen geschnitten
  • 2 Paprikas geputzt, entkernt und in
  • Scheibe(n) Geschnitten
  • 75 g Butterschmalz
  • 250 ml Rindsuppe
  • 250 ml Rotwein
  • 1 TL Paprika (edelsüss)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Becher Paradeiser
  • 2 Gläser Weinbrand
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Kalbszunge unter fliessendem Wasser abschwemmen und in kochendes Wasser legen. Zehn Min. darin ziehen, herausnehmen und die Haut entfernen.
  3. Butterschmalz in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten, Edelsüsspaprika dazugeben, gut durchmischen. Mit Rindsuppe und Rotwein löschen, Die Zunge einfüllen.
  4. Zugedeckt Neunzig Min. leicht wallen.
  5. Etwa zwanzig Min. vor Ende der Schmorzeit Porree und Paprikas dazugeben und weiter dünsten.
  6. Zunge herausnehmen, in dicke Scheibchen schneiden und warmstellen.
  7. Paradeiser mit dem Saft durch ein Sieb zur Sauce Form, ein kleines bisschen kochen, mit dem Weinbrand nachwürzen und zur Kalbszunge anbieten.
  8. Zuspeise: Nudeln

  • Anzahl Zugriffe: 739
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Geschmorte Zunge mit Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geschmorte Zunge mit Paprikasauce