Gebratener Reis mit Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Koreanische Küche

Für den gebratenen Reis zuerst die großen, frischen Garnelen vorbereiten, indem Sie die Schale entfernen, aber den Schwanzteil und auch das zweite Gelenk belassen. Nun schneiden Sie die Zwiebel, Zucchini und Paprika in kleine Stücke.

Braten Sie den dünn geschnittenen Knoblauch in einer erhitzten Pfanne mit Öl gelb an.

Geben Sie das vorbereitete Gemüse zum Knoblauch hinzu und braten Sie das Ganze weiter an.

Geben Sie nun den gekochten Reis zum Gemüse, vermischen es vorsichtig und braten alles bei geringer Hitze weiter.

Wenn das Gemüse und die Garnelen gründlich durchgebraten sind, können Sie anschließend mit Salz abschmecken.

Zuletzt braten Sie die Spiegeleier und servieren den gebratenen Reis mit Garnelen.

Tipp

Zum gebratenen Reis passen auch Fertig-Soßen, Ketchup oder je nach Geschmack auch hausgemachte Tomatensoße.

Was denken Sie über das Rezept?
14 9 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare40

Gebratener Reis mit Garnelen

  1. xisi
    xisi kommentierte am 21.12.2015 um 21:51 Uhr

    Fertigsauce!?!

    Antworten
  2. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 22.09.2017 um 16:37 Uhr

    Ketchup? Naja...

    Antworten
  3. gittili
    gittili kommentierte am 15.12.2015 um 22:31 Uhr

    gut

    Antworten
  4. poloplast
    poloplast kommentierte am 15.12.2015 um 17:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. alex64
    alex64 kommentierte am 06.12.2015 um 11:47 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche